Was umfasst die Erstuntersuchung in meiner Praxis?

  • Sie bekommen bei der Anmeldung einen 4-seitigen Fragenbogen zugesandt, weil die Anamnese am Anfang jeder Untersuchung steht.
  • Ich bitte Sie, diesen sehr sorgfältig auszufüllen und zum Behandlungstermin mitzubringen.
  • Bei der Eingangs-Untersuchung kommen folgende Aspekte in Betracht
    • Struktur
      • Haltungs- und Ganganalyse
      • Beweglichkeit
      • Neurologische Basistests einschließlich einer neuromuskulären Untersuchung zur Einschätzung von Regelkreisen
      • Wirbelsäule, Becken, Kiefergelenk, 
      • Craniosacrales System
    • Stoffwechsel
    • Entzündungen, Allergien oder Unverträglichkeiten
    • Toxische Belastungen
    • Verdauungsapparat
    • Blähungen, Stuhlunregelmäßigkeiten
    • Krämpfe, Durchfälle, Verstopfung
    • Hormonelles System
    • Emotionale Belastungen als Folge von körperlichen Beschwerden
    • Aber auch umgekehrt: Körperliche Beschwerden, die durch ungelöste emotionale Konflikte ausgelöst werden.
    • Psyche